Liefer- und Zahlungsbedingungen

 

 

Stand 01.01.2005

 

 

F√ľr alle Lieferungen gelten ausschlie√ülich unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen und gelten bei Auftragserteilung als anerkannt. Abweichende Vereinbarungen bed√ľrfen unserer schriftlichen Zustimmung.

 

Lieferung

 

Die Lieferung erfolgt bei Lagerware per Paketdienst in 1-2 Tagen, per Spedition in 1-4 Tagen. Im n√§heren Einzugsgebiet f√ľhren wir auch entgeltliche Liefertouren zu g√ľnstigen Konditionen aus. (auf Anfrage) Teillieferungen erfolgen nur, wenn dies sinnvoll erscheint, wenn z.B. Bestellartikel durch den Hersteller nicht in K√ľrze lieferbar sind. Die Selbstabholung ist w√§hrend unserer √Ėffnungszeiten nur nach telefonischer Vereinbarung m√∂glich. Kunden, die per Vorkasse bezahlen, k√∂nnen ebenso kurze Lieferzeiten erreichen, wenn die Vorkasse unverz√ľglich am gleichen Tag beglichen wird.

 

Versand

 

Der Versand erfolgt im allgemeinen per Paketdienst oder Spedition zu g√ľnstigen Konditionen, wobei dem Kunden nur die tats√§chlich entstandenen Frachtkosten berechnet werden. Der Versand erfolgt ausschlie√ülich √ľber Vorkasse bzw. Nachnahme und auf Gefahr des Empf√§ngers, soweit nichts anderes vereinbart wurde. Verpackungskosten fallen nicht an.

 

Schäden, Reklamationen

 

Der Versand erfolgt generell auf Gefahr des Empf√§ngers. Reklamationen k√∂nnen nur bei Falschlieferung oder mangelnder Verpackung unsererseits ber√ľcksichtigt werden. Warensendungen sind bei Anlieferung auf Unversehrtheit zu √ľberpr√ľfen, insbesondere bei empfindlichen G√ľtern. verdeckte Sch√§den, die erst nachtr√§glich beim √Ėffnen der Sendung festgestellt werden, werden von vielen Versicherern nicht erstattet. Wenn eine Lieferung mit "in einwandfreien Zustand erhalten" angenommen wurde, besteht keine M√∂glichkeit mehr auf Schadensersatz. Entstandene Sch√§den werden von uns beim Transporteur angemeldet. Die Erstattung des Schadens erfolgt nach Zahlung des Versicherers.

 

Garantieanspr√ľche

 

Garantieanspr√ľche werden nur vorbehaltlich der Anerkennung durch den Hersteller gew√§hrt. Die mangelhafte Ware ist an den Hersteller oder an uns zu schicken. Die Versandkosten tr√§gt der Absender. Unfrei an uns gesandte Waren werden nicht angenommen.

 

Preisstellung

 

Alle Preise verstehen sich in Euro, zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer ab Freudenberg. Bei Auftr√§gen unter 50,- Euro wird ein Mindermengenzuschlag von 5,- Euro erhoben. Die Preise gelten vorbehaltlich etwaiger Preisver√§nderungen durch den Hersteller.

 

Zahlung

 

Unsere Rechnungen sind zahlbar innerhalb von 3 Tagen mit 2% Skonto oder innerhalb 10 Tagen ohne Skonto. Bei Barzahlung, Nachnahme und Vorkasse gew√§hren wir 3% Skonto. Bei Zahlungsverzug berechnen wir Mahngeb√ľhr und bank√ľbliche Verzugszinsen. Bei Zahlungsverzug k√∂nnen Ratenzahlungen vereinbart werden. R√ľcklastschriften von Bankeinz√ľgen werden mit 15,- Euro in Rechnung gestellt. Wir bitten um Verst√§ndnis, da√ü wir Neukunden nur gegen Barzahlung, Vorkasse oder Nachnahme beliefern.

 

Ausland

 

Ins Ausland liefern wir grundsätzlich nur gegen Vorkasse mit 3% Skonto. Die Bankspesen trägt der Auftraggeber. Der Mindestauftragswert beträgt 300,- Euro.

 

Eigentumsvorbehalt

 

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

Anzuwendendes Recht, Gerichtsstand

 

Die Vertragsbeziehungen unterliegen ausschlie√ülich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung der internationalen Kaufrechtsgesetze ist ausgeschlossen. Gerichtsstand f√ľr Vollkaufleute, f√ľr Personen, die keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben, sowie f√ľr Personen, die nach Abschlu√ü des Vertrages ihren Wohnsitz oder gew√∂hnlichen Aufenthaltsort ins Ausland verlegt haben, oder deren Wohnsitz oder gew√∂hnlicher Aufenthaltsort zur Zeit der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist 92224 Amberg.


© 2005 WORKWAY GmbH, NŁrnberg